Adventskalender mal anders…

 

Letzes Jahr hatten wir im unseren Adevntskalender 12 Aufgben und 12 Geschenke. Darauf hin haben mir die Kinder gesagt, daß sie die Aufgaben besser finden und auf die kleinen Geschenke verzichten können. Da ist mir mein Mama-Herz aufgegangen!! Deswegen gibt es dieses Jahr 20 Aufgaben und 4 Gechenke 🙂 Wa ich mir dieses Jahr ausgedacht habe, das war echt nicht so einfach. Ich musste mir ja Sachen ausdenken, die die beiden zusammen ineteresant finden 😛

foto3

 

  1. Geschenk am ersten Tag, wo die Vorfreude noch riesig ist. Ich fand es super passend mit einem Geschenk anzufangen. Ich muss ehrlich zugebn, dass ich noch nicht weis, was es sein wird, aber da habe ich noch ein wenig Zeit…
  2. Suche im Zimmer nach Weinachstbüchern. Wir haben viele und lesen Sie nur in dr Adventszeit. Da machen wir  uns also an dem Tag gemütlich, mit Kakao und Co.
  3. Tannenbaumschmuck basteln – aus Papier und aus Modeliermasse.
  4. Tannenbaum schmücken – wieso so früh, erfährt ihr, wenn ihr die nächste Aufgabe liest.
  5. Unter dem Tannenbaum schlafen – auf diese Aufgabe warten meine Kids schon die ganze Zeit!!! Die Ältere will nämlich wissen, ob uns der Weihnachtsmann wirklich Geschenke bringt…
  6. Ein Bild für den Nikolaus malen, um Danke zu sagen – einfach mal Danke zu sgen, schadet nie 🙂
  7. Postkarten basteln – für die Familie und Freunde 🙂
  8. Pfefferkuchenhaus basteln – Bei Ikea schon gekauft 🙂
  9. Theaterbesuch – da muss ich nur rechtzeitig daran denken, um die Karten zu bestellen…
  10. Weihnachtsfilm sehen – eifach weil es Sonntag ist, und wir es mögen, gekuschelt Filme zu gucken.
  11. Weihnachtslieder hören und singen – ob es klappt, sag ich euch noch 😛
  12. Besuch auf dem Weihnachtsmarkt  – muss auch mal sein 🙂 bei uns mit Märchenwald und Schokoäpfel.
  13. Geschenk
  14. Bibel lesen und darüber reden wie es damals war. Für mich persönlich sehr wichtig.
  15. Kerzen selber machen und sie dann verschenken. Habe bei DM bereits Bienenwachs gekauft 🙂
  16. Krippenfiguren suchen – die werden in der ganzen Wohnung mit kleinen Kärtchen verteilt 🙂
  17. Mache Frühstück für die Eltern – ich bin sehr gepannt wie es klappt …
  18. Geschenk
  19. Weihnachten in anderen Ländern, einfach damit die Kinder erfahren, daß nicht überall gleich gefeiert wird.
  20. Spielzeug aussortieren und armen Kindern spenden.
  21. Kekse backen.
  22. Kekse verzieren.
  23. Da wir an dem Tag schon unterwgs sind – eine Weihnachtsgeschichte hören 🙂
  24. Weihnachtstisch decken.

Ich hoffe, dass jeder von Euch hier schöne Ideen für sich finden kann 🙂

foto5

Letztes Jahr waren meine Kinder über einige Aufgaben unzufrieden, weil sie schön waren oder halt über die Geschenke. Aber sie müssen auch mal über die kleinen Enttäuschungen wegkommen  zu können.

foto4

Welche Ideen mir noch spontan einfallen: Sterne aus Papiertüte, Weihnachtskranz, Schneekugeln basteln…

Leave a comment

0 thoughts on “Adventskalender mal anders…

Milch und Honig Kinderladen

Löhrstraße 14

04107 Leipzig

Öffnungszeiten

Mo Mi Fr 10:00-14:30 Uhr|15:30-18:30 Uhr

Di Do 10:30-14:30 Uhr|15:30-17 Uhr

Mail

info@milchundhonig-leipzig.de

Telefon

01774500124